Mitglied im:

Anmelden

News

22.04.2015
Mit großer Freude präsentiere ich Ihnen den Jahresbericht des...
16.07.2014
Promotionsvortrag von Dipl.-Wirt.-Inf. Björn Schindler am 21.07.2014 um 13:...
10.06.2014

Promotionsvortrag von M. Sc. Stefan Ruehl am 16.06.2014 um 10:00 Uhr

Marc Janßen, Christian Bartelt, Andreas Rausch, S. Jauns-Seyfried, H. Jelden, Andreas Schulze

Werkzeugunterstützung bei kooperativer Modellierung und Variantenmanagement von Motorsteuergeräte-Funktionen

In vielen industriellen Anwendungsbereichen des System- und Softwareengineering
ist eine hochgradig parallele Entwicklungsarbeit notwendig. Zudem spielen
formale, grafische Modellierungssprachen eine immer gr¨oßere Rolle. Ein Beispiel
daf¨ur ist die ASCET-Modellierung von Motorsteuerger¨ate-Funktionen bei der
Volkswagen AG.
Hierbei stellt sich die manuelle Integration von parallel erzeugter Arbeitsartefakten
von Funktions- und Softwareentwicklern, als auch von parallel entwickelten Funktionsfeatures
zu neuen Varianten als sehr aufwendig und fehleranf¨allig heraus. Aus diesem
Grund sind viele Entwicklungsprozesse heutzutage immer noch durch eine streng
sequentielle Arbeitsweise gepr¨agt. Im Folgenden wird eine Technologie zur automatischen
Integration von parallel erstellten ASCET-Modellen vorgestellt. Ein sinnvoller
Einsatz dieser Technologie wird zudem durch zwei repr¨asentative Anwendungsf¨alle
zur Effizienzsteigerung in der kooperativen Entwicklung bzw. in der Variantenverwaltung
erl¨autert.

Jahr

2012

Monat

September

Booktitle

In Proceedings of 10. Workshop Automotive Software Engineering (ASE'12)

Ort

Braunschweig, Germany

Datei

GI-ASP12

Bibtex file

Download this publication as bibtex file

Forschungsvideos

16.07.2013
Scribbler: From Coll...
Scribbler is a paint program which supports only basic operations like...