Mitglied im:

Anmelden

News

22.04.2015
Mit großer Freude präsentiere ich Ihnen den Jahresbericht des...
16.07.2014
Promotionsvortrag von Dipl.-Wirt.-Inf. Björn Schindler am 21.07.2014 um 13:...
10.06.2014

Promotionsvortrag von M. Sc. Stefan Ruehl am 16.06.2014 um 10:00 Uhr

Testfallableitung aus Anforderungsspezifikationen zur Qualitätssicherung im Softwareentwicklungsprojekt

Die Qualitätssicherung ist maßgeblich für den Erfolg eines Softwareentwicklungsprojekts. Unentdeckte Fehler führen zu Fehlentwicklungen und Risiken für die Benutzer oder das An-sehen des Unternehmens. Bei einem Auftraggeber-Auftragnehmer Projekt wird nach der An-forderungserhebung des Auftraggebers die Softwareentwicklung dem Auftragnehmer überge-ben. Das Produkt wird abschließend vom Auftraggeber abgenommen. Eine öffentliche Behörde hat sich als Ziel gesetzt, die Prozesse als Auftraggeber zur Quali-tätssicherung von der Anforderungserhebung bis zur Abnahme des Produkts zu optimieren. Die TU Clausthal unterstützt dieses Vorhaben durch die Entwicklung eines Konzepts für eine verbesserte Anforderungserhebung (ReqBw-Methodik). Aus den Anforderungen sollen Test-fälle für die Abnahme im Labor und im Einsatz abgeleitet werden. Im Rahmen der Erhebung der Anforderungen wird ein Anforderungsmodell mit Hilfe der Modellierungssprache UML und einfachen Dialogfolgen erstellt (neue ReqBw-Methodik). Das Anforderungsmodell soll auf Konsistenz geprüft und zur automatisierten Ableitung sowie Durchführung von Testfällen verwendet werden.

Betreuer

Dr. Björn Schindler

Forschungsvideos

16.07.2013
Scribbler: From Coll...
Scribbler is a paint program which supports only basic operations like...